#10 Zwischen Ponys tanzen

🚮490 km liegen hinter uns. đŸš” Juhu.

Damit ist die zweite Woche radeln vorbei und das mit jeder Menge großartigen EindrĂŒcken: Wir haben bei strahlendem Sonnenschein zwischen Ponys getanzt, sind einen ganzen Tag im Regen geradelt (Bild 4), haben am Strand Mittag gegessen und die wunderschöne Aussicht genossen.

Wir folgen derzeit dem Bicitalia 6, einem KĂŒstenradweg, der teilweise auf einer alten Bahntrasse verlĂ€uft, inkl. beleuchteten Tunneln und verfallenen BahnhofsgebĂ€uden. Das StĂŒck zwischen Pescara und Vasto war einfach der Hammer. đŸ€©

Wunderbar erholsam war auch unser #warmshower bei Simona.

Übrigens wer uns unterstĂŒtzen mag, wir freuen uns ĂŒber jede Spende. Italien ist doch teurer als geplant und die meisten ZeltplĂ€tze noch geschlossen. Einfach hier ĂŒber PayPal.

Die blauen KĂŒstenradwege sind einfach traumhaft.

Neueste Erkenntnis: Es sollte mehr Radwege auf stillgelegten Bahnstrecken geben.

Niedrigste Temperatur tagsĂŒber: 10°Grad

LĂ€ngste Tagestour: 66km

Veröffentlicht von Fabulous Female Cyclists

Ich bin gerade 14 Monate mit dem Fahrrad unterwegs. Berlin-Sydney

6 Kommentare zu „#10 Zwischen Ponys tanzen

    1. Das finden wir auch. Aber immerhin hat es fĂŒr einen ersten ganz leichten Sonnenbrand gereicht. jetzt ist es nur noch eine Woche, dann sind wir in Griechenland.đŸŒĄïžđŸ€ž

      GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: