#49 Georgien: Quer durch’s Land

Was für ein interessantes Land. Wir sind letzte Woche 300 km durch Georgien 🇬🇪 gestrampelt, haben dabei 3.000 Höhenmeter überwunden und sind unzähligen Kühen, Schweinen, Schafen, Hühnern und Truthähnen ausgewichen, die fröhlich über die Straßen taperten. 🐄🐖🐏🐑🦃 Und wir haben (sehr zu Danas Freude) sogar ein paar Wildpferde entdeckt. Unser Weg ging wieder zurück von„#49 Georgien: Quer durch’s Land“ weiterlesen

#34 Rückblick: Ab zum Meer

Es ist Summer-Time und wir springen aufgeregt im Rutschenparadies rum, genießen obendrein ein wunderbares Familien-Apartment (Halleluja eine richtige Matratze mit Kopfkissen und eine richtige Küche!) und zelebrieren unseren Sommerurlaub mit vielen Pausentagen.  Eigentlich wollten wir schon im Juli möglichst wenig auf dem Rad sitzen, aber dann packte uns doch der Ehrgeiz und so sind wir„#34 Rückblick: Ab zum Meer“ weiterlesen