#57 Jahresrückblick: Unser Jahr 2022 in Zahlen

Happy New Year! 🎉🚵‍♂️🚵🎉 Wow, für uns ist ein unglaubliches Jahr zu Ende gegangen. Am 20.1.2022 begann unsere fantastische Reise. Sie führte uns satte 9.282 km durch Europa und Asien. Ein Jahr Weltreise in Bildern: Auch wenn noch weitere Monate auf uns warten, haben wir zum Jahresende mal eine kleine Statistik erstellt: Was alles so„#57 Jahresrückblick: Unser Jahr 2022 in Zahlen“ weiterlesen

#54 Kambodscha: Über staubige Straßen nach Phnom Penh

Puh. Das war anstrengend. 6 Tage strampelten wir von der Grenze Kambodschas bis nach Phnom Penh. 🇰🇭 Über staubige Straßen, vorbei an beeindruckenden Tempelanlagen und Mitten durchs abgelegene Land – weit weg von anderen Reisenden. Wir wagten uns an allerlei Local Food und erhielten einige (nicht immer genießbare) Überraschungen.🐽🐓🥘 Dank der Cholera-Impfung (der absolute Geheimtipp„#54 Kambodscha: Über staubige Straßen nach Phnom Penh“ weiterlesen

#39 Türkei: Verschnaufen in Pergamon

Was für eine Woche! Unsere Sightseeing-Tour durch antike Stätten ging weiter, denn wir verbrachten eine fantastische Zeit in Bergama. Dabei sahen wir nicht nur die riesige Akropolis von Pergamon (deren Zeus-Altar im Berliner Pergamon-Museum verweilt), sondern auch die Rote Basilika und vor allem das beeindruckende Asklepieion. Diese antike „Reha-Klinik“ ist eine der ältesten Heilstätten der„#39 Türkei: Verschnaufen in Pergamon“ weiterlesen

#26 Bosnien-Herzegowina: Familiengeschichten

Heute verlassen wir Bosnien-Herzegowina.👋 Das Land hat uns sehr zum Nachdenken gebracht. Wir sprachen viel mit Leuten über den Bosnienkrieg. Ein Bosniake erklärte uns zum Beispiel empört: „Dieser Konflikt zwischen Bosniaken, Serben und Kroaten ist totaler Blödsinn. Wir sprechen die selbe Sprache, haben die gleichen Nachnamen und eine gemeinsame Geschichte, es gibt letztlich kaum Unterschiede„#26 Bosnien-Herzegowina: Familiengeschichten“ weiterlesen

#15 Rückblick: Trauminsel zum Verweilen

„Wunderschön!“ Genau das, ist unser neuestes Lieblingswort. Seit ziemlich genau vier Wochen sind wir nun schon in Griechenland und kommen aus dem Staunen nicht mehr raus. Wir haben einfach Land, Leute und Landschaft ins Herz geschlossen. Höchste Zeit für einen ausführlicheren Reisebericht. Aufgeregt haben wir vor vier Wochen die Fähre von Bari (Italien) nach Patras„#15 Rückblick: Trauminsel zum Verweilen“ weiterlesen

#9 Start in Italien: Sonne, Meer und Rücken

Die erste Woche radeln ist geschafft.🏳️‍🌈🚴🚴🏼‍♀️ Wir haben ganz gemütlich begonnen und nun liegen (inkl. einer kurzen Pause in Rimini) schon satte 260 km hinter uns. 🥳 Jetzt ruhen wir uns zwei Tage auf einer Ranch aus, damit Dana ein bisschen  Pferde und Ponys bewundern kann. Der Anfang war aufregend: Unsere Körper haben sich über„#9 Start in Italien: Sonne, Meer und Rücken“ weiterlesen

#8 Chillen in der Schweiz

Ready. Heute geht’s nach Bella Italia 🍝🍷und dann wird endlich geradelt. Wir hatten eine wunderbare  Zeit in der Schweiz, mit Bergen, türkis-blaue Seen, Sauna, Käse-Fondue und der Eigernordwand vorm Fenster. 🏞️🚠🫕🧖 Interlaken, Luzern und Zürich… Check. ✅ Über verschneite Berge stapfen… Check. ✅ Erster Muskelkater vom Wandern… Check. ✅ Gleich 3 Städte an einem Wochenende:„#8 Chillen in der Schweiz“ weiterlesen