#57 Jahresrückblick: Unser Jahr 2022 in Zahlen

Happy New Year! 🎉🚵‍♂️🚵🎉 Wow, für uns ist ein unglaubliches Jahr zu Ende gegangen. Am 20.1.2022 begann unsere fantastische Reise. Sie führte uns satte 9.282 km durch Europa und Asien.

Ein Jahr Weltreise in Bildern:

Auch wenn noch weitere Monate auf uns warten, haben wir zum Jahresende mal eine kleine Statistik erstellt:

Was alles so kaputt ging:

Außerdem aßen wir schätzungsweise 24 kg Haferflocken zum Frühstück 🌾🥣 und hatten unzählige nette Begegnungen mit anderen Reisenden und Locals.

Wir sind unglaublich dankbar für die unterstützenden Spenden und jede Hilfe, die wir unterwegs erhalten haben. Wir hatten so viele interessante Gespräche, bekamen immer wieder Tipps von Anwohner:innen und fast täglich haben uns Passant:innen (ob groß oder klein) freudig zugewunken. 🙋🏻🙋🏼🙋🏽‍♀️🙋🏾‍♀️🙋🏿‍♂️🙋🏿‍♀️

Unsere bisherige Route:

Es ist unfassbar für uns, dass wir in der ganzen Zeit nur zwei sehr harmlose, unangenehme Begegnung hatten. Obwohl wir so viele Stunden auf der Straße verbrachten und nächtelang allein im Freien schliefen. Es macht uns Mut, in all den Ländern so viel Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit erlebt zu haben, unabhängig von vorherrschender Politik, verbreiteter Religion oder aktuellen Krisen. Vielen Dank an euch, an alle Unterstützer:innen! Wir wünschen ein mutmachendes Neues Jahr. 🎉🌈🕊️ 

Veröffentlicht von Fabulous Female Cyclists

Ich bin gerade 14 Monate mit dem Fahrrad unterwegs. Berlin-Sydney

6 Kommentare zu „#57 Jahresrückblick: Unser Jahr 2022 in Zahlen

  1. Ihr tollen Frauen ich bewundere euch sooooooooo‼️‼️‼️‼️ ich freu mich für euch das es bisher so gut gelaufen ist. Ich wünsche euch weiterhin alles alles gute das ihr euer Ziel wann eigentlich?? Erreicht 💜🌻💜🌻Barbara

    Gefällt 1 Person

    1. Danke. Danke. Wir wünschen dir auch ein kraftvolles Jahr mit vielen wunderbaren Begegnungen… Wir sind noch hoffentlich bis Ende Mai unterwegs und kommen dann pünktlich zum Berliner Sommer zurück. 🌈😎

      Like

  2. Hallo Anke, hallo Dana. Zuerst mal wünsche ich euch ein tolles neues Jahr. Normalerweise würde ich euch „Hals- und Beinbruch“ wünschen, aber in diesem Fall: „Achsenbruch und Kettenriss!“ Macht genauso weiter wie bisher! Es ist einfach nur toll, was ihr da vollbringt.

    Ihr hattet ja das Glück, 2022 nur wenig von dem Durcheinander in Deutschland mitzubekommen. Die vielen, vielen, großartigen Fotos von euch machen mich neidisch.

    Wenn ihr Ende Mai nach Deutschland kommt, werden wir vermutlich schon zwei Wochen dort sein. Wir alle haben einander dann viel zu erzählen.

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank. Hoffen ihr lebt euch gut in der neuen Wahlheimat ein. Eure Erlebnisse sind bestimmt auch einen eigenen Blog wert. 😂 Aber das machen wir dann live, wenn es in DL wieder warm ist. Liebe Grüße.

      Like

  3. Hallo Mädels, ihr seid ein wunderbares Beispiel für „das Glück in die eigenen Hände nehmen“. Wie schön, dass ihr diesen Traum lebt! Ich verfolge euer Abenteuer aus der Ferne mit und kann nur sagen: ihr habt meine volle Bewunderung. Ach ja – und meinen uneingeschränkten Neid natürlich auch!

    Weiterhin viel gepackt volles (pun intended) Leben und alles erreichbare Glück im – und außerhalb des Sattels.

    Ich bin sicher, 2023 wird sich euch von seiner besten Seite zeigen.

    Seid umarmt, Judit

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, danke. 🤩 Euch auch viel Erfolg (und möglichst wenig Regen) bei eurem neuen Abenteuer. Sicher wird alles cok güzel. 😃

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: