#24 Rückblick: Unerwartete Höhen und Tiefen im Balkan

Voilá, Land Nummer 6. Gerade haben wir die Grenze zu Bosnien-Herzegowina überquert und schon verstecken wir uns vor dem Gewitter in Mitten der Berge der Republika Srpska. Die letzten Wochen waren geprägt von unzähligen Eindrücken, die wir nun versuchen, zu verarbeiten. An manchen Tagen fielen wir völlig erschöpft in unsere Schlafsäcke und fragten uns: „Was„#24 Rückblick: Unerwartete Höhen und Tiefen im Balkan“ weiterlesen

#23 Montenegro: Von nun an geht’s bergauf

Neues Land, neues Glück. 🇲🇪🍀 Wir haben Montenegro erreicht und sind ganz angetan. Nach 7 Tagen radeln, haben wir schon satte 4.800 Höhenmeter hinter uns. 🚵‍♂️🚵 Endlich entdeckt auch Anke ihre Liebe zu Bergen neu. Die brauchen wir hier auch dringend, denn in der nächste Woche liegen immer noch über 4.000 Höhenmeter vor uns. 😲🥵„#23 Montenegro: Von nun an geht’s bergauf“ weiterlesen